Proteste gegen die Regierung im Iran

Im Iran kommen anti-Regierungs-Proteste in Schwung.

Diesmal wächst die Spannung im Land vor dem Hintergrund der bevorstehenden Parlamentswahlen. Die Lage ist durch die schwierige wirtschaftliche Situation des Landes verschlechtert, die sich infolge der US-Sanktionen entwickelt hat.

Proteste in Großstädten sind relativ friedlich. Strafverfolgungsbeamte greifen in die Situation nicht ein.

Bemerkungen: