Coronavirus-Epidemie in China: Über 2.000 Menschen starben bereits auf dem chinesischen Festland an der Grippe

Die Zahl der Todesopfer durch die Coronavirus-Epidemie auf dem chinesischen Festland hat die Marke von 2.000 überschritten, obwohl die Zahl der Neuinfektionen am zweiten Tag in Folge aufgrund strengerer Eindämmungsmaßnahmen der lokalen Behörden in der am stärksten betroffenen Stadt Wuhan zurückgegangen ist.

Coronavirus-Epidemie in China: Über 2.000 Menschen starben bereits auf dem chinesischen Festland an der Grippe

Unter Berufung auf die jüngsten Zahlen der chinesischen Nationalen Gesundheitskommission vom Mittwoch, stiegen die Todesfälle um 136 und erreichten Ende Dienstag 2.004. Die Kommission meldete ferner 1.749 neue Infektionsfälle, was den niedrigsten täglichen Anstieg seit dem 29. Januar widerspiegelt und die Gesamtzahl der Infizierten auf 74.185 erhöht.

Mindestens 132 der Todesfälle wurden in der Provinz Hubei registriert, in der sich Wuhan befindet. Darüber hinaus stammten 1.693 der landesweit gemeldeten 1.749 neu bestätigten Infektionsfälle aus Hubei, was die Gesamtzahl der Infektionen in ganz China auf 74.185 erhöht.

Die jüngste Zahl der Neuinfektionen in der Provinz am Dienstag ging jedoch von 1.807 am Vortag zurück, während die Zahl der Todesfälle dort um 132 auf 1.921 stieg.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat früher gesagt, dass jeder sichtbare Trend „sehr vorsichtig interpretiert werden muss“.

Der Iran drückt China sein Mitgefühl aus

In einem Ausdruck des Mitgefühls der Iraner für die Chinesen im Kampf gegen das neue Coronavirus projizierte die iranische Hauptstadt Teheran Lichtstrahlbilder der chinesischen Flagge und anderer chinesischer Symbole auf den Turm des Wahrzeichens der Stadt, Azadi (Freiheit). Platz.

Die Entwicklung erfolgte, nachdem der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif den Menschen in China und der am stärksten betroffenen Stadt Wuhan eine Botschaft der Unterstützung in chinesischer Sprache für ihre Bemühungen zur Überwindung der Epidemie angeboten hatte.

Bemerkungen: