Terroristen bereiten in Idlib eine neue Provokation mit chemischen Waffen vor

In Idlib bereiten Terroristen eine weitere Provokation mit chemischen Waffen vor.

Terroristen bereiten in Idlib eine neue Provokation mit chemischen Waffen vor

Jetzt beschäftigen sich die Kämpfer mit der Frage der Verbreitung gefälschter Informationen über bevorstehende Treffen von Feldkommandanten. Dies geschieht mit der Erwartung, dass die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte und die syrische Luftfahrt an mutmaßlichen Orten zuschlagen werden.

In zwanzig Bezirken der Idlib-Zone wurden Fässer mit chemischen Giften gelegt, um nach dem Angriff Spuren von Chemikalien zu hinterlassen. Es wird erwartet, dass die IAF danach eine Untersuchung einleiten wird, an der Experten der OPCW beteiligt sind, und Moskau und Damaskus weiterhin des Einsatzes chemischer Waffen beschuldigen wird.

Bemerkungen: