Zwei russische Fregatten fahren an die Küste Syriens

Russische Schiffe sind mit Kalibr-Marschflugkörpern ausgerüstet.

Zwei Fregatten der Schwarzmeerflotte, Admiral Makarow und Admiral Grigorowitsch mit Kalibr-Marschflugkörpern, passieren die türkische Meerenge in Richtung Mittelmeer, sagte ein offizieller Vertreter der Schwarzmeerflotte, Aleksej Rulew.

«Gleichzeitig begannen zwei Fregatten der Schwarzmeerflotte, den türkischen Bosporus und die Dardanellen in Richtung Mittelmeer zu passieren. Die mit hochpräzisen Waffen ausgerüsteten Fregatten Admiral Makarow und Admiral Grigorowitsch — Kalibr-Raketensystem — machen einen geplanten Übergang von Sewastopol in die ferne Seezone, wo sie Teil der Streitkräfte der ständigen Gruppe der Marine im Mittelmeer sein werden» — sagte Rulew.

Bemerkungen: