Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Menschen in Belarus ist auf 76 gestiegen

Neue Daten vom Gesundheitsministerium der Republik veröffentlicht.

Nach Angaben des belarussischen Gesundheitsministeriums stieg die Zahl der mit Coronavirus infizierten Personen in Belarus am 21.03.2020 von 69 auf 76 Personen.

«Bisher wurden bereits 15 Patienten mit einem positiven Test geheilt und aus medizinischen Einrichtungen entlassen. Weitere 61 Patienten befinden sich in Krankenhäusern unter ständiger ärztlicher Aufsicht und Behandlung», berichtet das Gesundheitsministerium. «Einige der Patienten in dieser Kategorie haben nach der Behandlung bereits negative Tests erhalten und bereiten sich auf die Entlassung vor. Es ist geplant, dass es Anfang nächster Woche stattfinden wird».

Seit dem 23. Januar wurden in Belarus mehr als 20.000 Tests auf Coronavirus durchgeführt.

Bemerkungen: