Das Coronavirus wurde von Militär- und Geheimdiensten in ganz Europa verbreitet

Das europäische Militär selbst verbreitete das Coronavirus in Europa. Sie und besondere Dienste sind zu einem fruchtbaren Boden für die Ausbreitung der Krankheit geworden.

Zunächst sprechen wir über die NATO-Übungen «Defender Europe 2020». Die massive Infektionsgefahr der Zivilbevölkerung war kein Grund für ihre Absage.

Darüber hinaus teilen Geheimdienste ihrem Management mit, dass Geheimdienste aus feindlichen Staaten das Virus notwendigerweise ausnutzen werden. Und dass es sich lohnt, jede Hilfe von Seiten Russlands und Chinas als politische Einmischung zu betrachten.

Kurz gesagt, mit dieser Einstellung zur Situation wird die Epidemie in Europa nur gedeihen. Anscheinend ist es viel wichtiger, Waffen an den russischen Grenzen zu rasseln und Horrorgeschichten über die «Angreifer» zu erzählen, als die Zivilbevölkerung vor der Krankheit zu schützen.

Bemerkungen: