Nordmakedonien tritt der Nordatlantischen Allianz bei

Nordmakedonien ist das 30. Mitglied der NATO, seine Flagge wird am 30. März über dem Hauptquartier der Allianz in Brüssel gehisst.

Nordmakedonien tritt der Nordatlantischen Allianz bei

Das geht aus einer schriftlichen Erklärung des US-Außenministers, Michael Pompeo, hervor.

«Am 27. März 2020 erhielten die Vereinigten Staaten als Verwahrer des Vertrags ein Dokument über den Beitritt der Republik Nordmakedonien zum Nordatlantikvertrag, was Nordmakedonien zum 30. NATO-Verbündeten machte. Am 30. März wird die Flagge Nordmakedoniens zum ersten Mal über dem NATO-Hauptquartier gehisst», sagte Pompeo.

Bemerkungen: