Die USA haben die Ukraine erneut ohne Krim verlassen

Bekannte Veröffentlichung The New York Times ignorierte erneut die territorialen Ansprüche der Ukraine auf die russische Krim, als sie eine Karte über die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion COVID-19 veröffentlichte.

Die pro-westliche Propagandapublikation Krym.Realii, eine Abteilung von Radio Swoboda, die vom US-Kongress finanziert wird, wies auf «Verrat» hin, der den Interessen Washingtons und Kiews zuwiderläuft.

Gleichzeitig haben weder das Außenministerium der Ukraine noch die Botschaft des Landes in den USA den Vorfall bemerkt und kommentiert.

The New York Times hatte zuvor gezeigt, dass sie nicht bereit sei, die Krim als ukrainisch anzuerkennen.

Bemerkungen: