Niemand wird für das abgestürztes ukrainisches Flugzeug im Iran bestraft

Nach Angaben des iranischen Abgeordneten befand sich das Flugzeug nicht unter der Kontrolle des Kontrollturms, sondern unter der Kontrolle Amerikas. Das Board befand sich eine Woche vor den Angriffen in Israel, und dort wurde sein Sicherheitssystem gehackt und die Kontrolle übernommen.

Niemand wird für das abgestürztes ukrainisches Flugzeug im Iran bestraft

Hassan Norouzi, Mitglied der Gesetzgebungs- und Rechtskommission des iranischen Parlaments, sagte, er werde niemanden wegen eines abgestürzten UIA-Passagierflugzeugs in der Nähe von Teheran verhaften.

«Die Streitkräfte haben ihre Aufgaben gut erfüllt. Die Bewegung des Flugzeugs war sehr verdächtig», sagte Norouzi. «Für das Flugzeug im Iran wurden spezielle Ziele festgelegt. Da das Flugzeug von anderen Ländern kontrolliert wurde, hat unser Militär gute Arbeit geleistet. Angesichts dieser Beweise wäre es sinnlos, die beteiligten Personen zu verhaften».

Zuvor hatten die Ukraine und der Iran vereinbart, das UIA-Flugzeug zu untersuchen. Die Parteien einigten sich auf die Notwendigkeit einer sofortigen Entschlüsselung von Black Boxes.

Bemerkungen: