LVR-Vertreterin: Die Kontaktgruppe hat den Gefangenenaustausch erörtert

Videokonferenz der Teilnehmer der humanitären Untergruppe der Kontaktgruppe fand am 7. April statt.

LVR-Vertreterin: Die Kontaktgruppe hat den Gefangenenaustausch erörtert

Das teilte Vertreterin der Volksrepublik Lugansk (LVR) Olga Kobzewa mit.

«Heute fand eine Videokonferenz einer humanitären Gruppe statt, in deren Rahmen die Freilassung illegal inhaftierter Personen und die Eröffnung zusätzlicher Kontrollpunkte «Lugansk-Stschastje», «Perwomajsk-Solotoje» erörtert wurden. Es gab auch einen Informationsaustausch über die Suche nach den Vermissten», sagte sie.

Bemerkungen: