US-Militär bittet den Kongress um 20 Milliarden Dollar für den Kampf gegen Russland und China

US-Verteidigungsministerium bittet den US-Kongress um 20 Milliarden Dollar.

US-Militär bittet den Kongress um 20 Milliarden Dollar für den Kampf gegen Russland und China

Das Militär will «die Möglichkeiten der Konfrontation zwischen China und Russland im indopazifischen Raum stärken». Das berichtet Hong Kong Zeitung South China Morning Post.

«Das Fehlen einer wirksamen und überzeugenden Abschreckung in der Region wird China und Russland dazu veranlassen, Maßnahmen zu ergreifen, die die Interessen der USA verletzen werden», so Pentagon.

Sie wollen Geld für den Ausbau des Raketenabwehrsystems, den Einsatz neuer Radarwarnsysteme, die Erhöhung der Anzahl militärischer Übungen und die Stärkung der militärischen Fähigkeiten der US-Verbündeten in der Region ausgeben.

Bemerkungen: