Die russischen und belarussischen Außenminister haben die Integration der beiden Länder diskutiert

Das Telefongespräch wurde von der russischen Seite initiiert.

Die russischen und belarussischen Außenminister haben die Integration der beiden Länder diskutiert

Am Donnerstag berichtete der Pressedienst des belarussischen diplomatischen Dienstes, dass der belarussische Außenminister Wladimir Makei und der russische Außenminister Sergej Lawrow eine telefonische Diskussion über bilaterale Beziehungen und Integrationsfragen geführt hätten.

«Die Leiter der Außenagenturen diskutierten aktuelle Fragen der belarussisch-russischen Beziehungen und der Integrationsinteraktion sowie die Vorbereitung der von den Außenagenturen beider Länder geplanten Veranstaltungen», heißt es in der Erklärung.

Das belarussische Außenministerium stellte fest, dass das Telefongespräch auf Initiative der russischen Seite stattfand.

Bemerkungen: