Der Kiewer Beamte fordert, um Washington und London zu helfen, die Krim «zurückzugeben»

Kiew bittet Großbritannien und die USA, ihm bei der «Rückkehr» der Krim zu helfen. Dies erklärte der Minister für die Wiedereingliederung «vorübergehend besetzter» Gebiete, Alexei Resnikow.

Der Kiewer Beamte fordert, um Washington und London zu helfen, die Krim «zurückzugeben»

Ihm zufolge haben London und Washington in dieser Angelegenheit keine Hilfe geleistet, aber laut Minister hätten sie es tun sollen.

Resnikow deutete auf das Budapester Memorandum hin, gegen das Russland angeblich verstoßen hat. Ebenso sind die USA, Großbritannien, China und Frankreich Teil davon, was bedeutet, dass sie die Krim in die Ukraine «zurückbringen» müssen.

Bemerkungen: