Trump und Erdoğan hatten ein Telefongespräch

Die Staats-und Regierungschefs der Türkei und der USA haben sich auf die Aufrechterhaltung einer engen Zusammenarbeit zwischen den Ländern geeinigt

Trump und Erdoğan hatten ein Telefongespräch

Die Präsidenten der Türkei und der Vereinigten Staaten, Tayyip Erdoğan und Donald Trump, führten Telefongespräche. Dies wurde im Büro des türkischen Präsidenten berichtet.

„Während der Gespräche wurden bilaterale Themen sowie regionale Ereignisse, insbesondere Syrien und Libyen, angesprochen. Die Staats- und Regierungschefs einigten sich darauf, die politische und militärische Zusammenarbeit fortzusetzen, um Frieden und Stabilität in unserer Region herzustellen “, heißt es in der Erklärung.

Bemerkungen: