Die Präsidenten Kasachstans und der Türkei haben ein Telefongespräch geführt

Die Staatsoberhäupter gratulierten anlässlich des heiligen Tages allen Muslimen zu Ehren des Endes des Fastenmonats Ramadan herzlich und wünschten den brüderlichen Völkern Kasachstans und der Türkei Wohlstand.

Die Präsidenten Kasachstans und der Türkei haben ein Telefongespräch geführt

Qassym-Schomart Toqajew führte ein Telefongespräch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan.

«Während des Gesprächs diskutierten die Präsidenten praktische Maßnahmen, die die Regierungen beider Länder im Kampf gegen COVID-19 ergriffen hatten. Recep Tayyip Erdoğan lobte Kasachstans Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Virusinfektionen und zur umfassenden Unterstützung von Bürgern, kleinen und mittleren Unternehmen «, so der Pressedienst des kasachischen Leiters. » Qassym-Schomart Toqajew dankte dem türkischen Staatschef für die Unterstützung und Bereitstellung humanitärer Hilfe in Form von persönlicher Schutzausrüstung. Die Staatsoberhäupter bekräftigten ihre Absicht, die enge Zusammenarbeit in diesem Bereich fortzusetzen.»

Gleichzeitig untersuchten die Parteien den Zustand und die Aussichten für die Entwicklung der kasachisch-türkischen Beziehungen, wobei sie betonten, wie wichtig es ist, gegenseitigen Handelsumsatz aufzubauen und gemeinsame Investitionsprojekte durchzuführen.

Bemerkungen: