Die größte lateinamerikanische Fluggesellschaft ist bankrott gegangen

Latam Airlines, die größte Fluggesellschaft in Lateinamerika, hat Insolvenz angemeldet.

Die größte lateinamerikanische Fluggesellschaft ist bankrott gegangen

Das Unternehmen versucht, Zahlungen an Gläubiger gemäß Artikel 11, der eine Umschuldung vorsieht, aufzuschieben, berichtet Bloomberg.

Bemerkenswert ist, dass die Fluggesellschaft bereits eine Klage in New York eingereicht und eine Investmentboutique PJT Partners für die Zusammenarbeit mit Gläubigern gewonnen hat.

«Am 26. Mai 2020 reichte die LATAM Airlines Group einen Antrag auf Umstrukturierung ein», heißt es in der Erklärung.

loading...

Bemerkungen: