COVID-19 in Indien: Affen haben Blutproben von infizierten Personen gestohlen

In Indien brachen Affen in das Labor einer medizinischen Hochschule ein, griffen einen der Arbeiter an und stahlen mehrere Blutproben von Menschen, die mit Coronavirus infiziert sind.

COVID-19 in Indien: Affen haben Blutproben von infizierten Personen gestohlen

Die Tiere flohen. Später wurde einer der Diebe an einem Baum bemerkt, er nagte an einem Reagenzglas. Das College befürchtet die Folgen des Vorfalls, die zu einer noch stärkeren Verbreitung des Coronavirus in der Region führen könnten.

College-Arbeiter bemerkten, dass Tiere ihnen früher Arbeit machten, aber diesmal ist alles viel ernster.

Bemerkungen: