Russisches Verteidigungsministerium hat eine Liste von Freiwilligen für den Test eines Impfstoffs gegen Coronavirus erstellt

Die Liste umfasst 50 Militärangehörige, darunter fünf Frauen, die alle untersucht und getestet wurden.

Russisches Verteidigungsministerium hat eine Liste von Freiwilligen für den Test eines Impfstoffs gegen Coronavirus erstellt

Das Verteidigungsministerium hat Freiwillige für klinische Studien eines einzigartigen inländischen Coronavirus-Impfstoffs ausgewählt, berichtet RIA Nowosti.

Die Tests sollen auf der Grundlage des 48. Zentralen Wissenschaftlichen Forschungsinstituts des Ministeriums durchgeführt werden, wo zuvor Impfstoffe gegen Ebola und das Syndrom des Nahen Ostens untersucht wurden, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Die Ankunft der ersten Gruppe von Freiwilligen zur Untersuchung und Vorbereitung des Experiments erfolgt am 3. Juni

Bemerkungen: