In Frankreich hat ein Polizeiprotest stattgefunden

Die Polizei protestierte in Paris. Ungefähr 200 Menschen versammelten sich zum Protest.

Diesmal beschlossen sie, sich vor Bataklan zu versammeln. Dies ist das 14. Treffen in Folge in der Region Paris.

Mehrere Wochen lang versammelten sich Polizisten, um von ihrem Ministerium «entschlossenes Handeln» im Zusammenhang mit Vorwürfen von Gewalt und Rassismus gegen Polizisten zu fordern.

Am Abend des 26. Juni mobilisierten sie vor Bataklan. Ungefähr 200 Polizisten versammelten sich am Freitagabend, dem 26. Juni, vor Bataklan in Paris, einem sehr symbolischen Ort, um gegen Vorwürfe von Polizeigewalt und Rassismus gegen ihren Beruf zu protestieren und die mangelnde Unterstützung durch das Innenministerium zu verurteilen.

Bemerkungen: