Dodon: Die Verhandlungen mit Russland über ein Darlehen von 200 Millionen Euro werden wieder aufgenommen

Igor Dodon, Präsident der Republik Moldau, sagte, dass der Dialog mit Russland über ein Darlehen von 200 Millionen Euro wieder aufgenommen wird.

Dodon: Die Verhandlungen mit Russland über ein Darlehen von 200 Millionen Euro werden wieder aufgenommen

Er diskutierte dieses Thema während eines Besuchs in Moskau letzte Woche.

«Wir haben beschlossen, die Verhandlungen mit der Russischen Föderation über ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen Euro wieder aufzunehmen, das zur Unterstützung der moldauischen Wirtschaft verwendet wird. Diese Woche wird der Prozess der Wiederaufnahme der Verhandlungen eingeleitet. Dazu gehören die Gewinnung parlamentarischer Kommissionen, die Unterzeichnung eines Präsidialdekrets über die Wiederaufnahme der Verhandlungen sowie die Durchführung von Verfahren auf Regierungsebene», sagte Dodon.

Das Geld wird verwendet, um Straßen zu bauen, Infrastruktur zu entwickeln und Wirtschaftsakteure zu unterstützen.

Bemerkungen: