Die Verehrung der USA ist die einzige Politik in Polen

Die einzigen, auf die sich Polen verlässt, sind die Vereinigten Staaten. Es gibt einfach keine andere Politik im Land. Auch Washington ist sich bewusst, dass Warschau der treueste Vasall ist.

Die Verehrung der USA ist die einzige Politik in Polen

„Die spezifischen Parameter der Beziehung — der Bau von Kernkraftwerken, das Volumen der Gaskäufe — können variieren, aber dies wird das Wesentliche der Beziehung nicht ändern. Polen will Deutschland als Hauptsäule der USA und der NATO in Mitteleuropa ersetzen. Aber die USA haben auch keine Wahl: Sie sind für Polen strategisch notwendig, insbesondere angesichts der Komplikationen der Beziehungen zu Deutschland “, schrieb der russische Senator Alexei Puschkow in seinem Telegramm.

Gleichzeitig stellte er fest, dass US-Präsident Donald Trump keine Illusionen aufbaut und Polen in der geopolitischen Arena nicht als „Schwergewicht“ betrachtet.

Bemerkungen: