Frankreich: Das kopflose Denkmal Napoleons I. wurde zur Reparatur geschickt

Das entweihte Denkmal für Napoleon Bonaparte wurde zum Wiederaufbau geschickt.

Heute, am 4. Juni, haben die städtischen Dienste der französischen Hauptstadt das Denkmal für Napoleon I. abgebaut und zur Reparatur geschickt.

In der Coubertin-Werkstatt wird eine Untersuchung des Zustands des Denkmals und eine Bewertung der Kosten seiner Rekonstruktion durchgeführt. In Zukunft ist geplant, das Denkmal an seinen rechtmäßigen Platz zurückzubringen.

Beachten Sie, dass die für den Vandalismus Verantwortlichen nicht gefunden wurden.

Bemerkungen: