Merkel fordert die EU auf, eine eigene Sicherheitspolitik aufzubauen

EU-Länder brauchen ein transatlantisches Bündnis, müssen sich aber mehr auf sich selbst verlassen, eine eigene starke Außenpolitik und europäische Sicherheit aufbauen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Merkel fordert die EU auf, eine eigene Sicherheitspolitik aufzubauen

„Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, wir brauchen ein transatlantisches Bündnis, aber seine europäischen Mitglieder müssen sich mehr auf sich selbst verlassen. Die Weltordnung verändert sich mit außergewöhnlichen Geschwindigkeiten. Wir müssen verstehen, welche Art von Europa wir in einer Zeit der Globalisierung wollen. Wir müssen über eine starke gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik nachdenken «, sagte Merkel am Mittwoch vor den Abgeordneten des Europäischen Parlaments mit einem Programm der deutschen Präsidentschaft im EU-Rat für die nächsten sechs Monate.

Bemerkungen: