Pompeo hat China der Aggression an der Grenze zu Indien beschuldigt

US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte China der Aggression im Zusammenhang mit dem Vorfall an der Grenze zu Indien und forderte die Welt auf, sich zusammenzuschließen, um eine «sinnvolle» Antwort auf Pekings Politik zu erhalten.

Pompeo hat China der Aggression an der Grenze zu Indien beschuldigt

«Die Chinesen haben unglaublich aggressive Maßnahmen ergriffen, und die Menschen in Indien haben alles getan, um darauf zu antworten», sagte Pompeo auf einer Pressekonferenz am Mittwoch.

Er sagte, er hat den Vorfall mehrmals mit dem indischen Außenminister besprochen.

Ihm zufolge «sollte sich die Welt heute gegen die wachsenden revisionistischen Bemühungen vereinen, an denen die Kommunistische Partei Chinas beteiligt ist.»

Bemerkungen: