Der EU-Indien-Gipfel wird am 15. Juli per Videokonferenz abgehalten

Der EU- und Indien-Gipfel wird laut einer weit verbreiteten Erklärung des Europäischen Rates am 15. Juli per Videokonferenz abgehalten.

Der EU-Indien-Gipfel wird am 15. Juli per Videokonferenz abgehalten

«Der fünfzehnte Gipfel zwischen Indien und der EU wird am 15. Juli per Videokonferenz abgehalten. An der EU werden der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, und die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, teilnehmen. Indien wird von Premierminister Narendra Modi vertreten», heißt es in dem Dokument.

Die Parteien planen, den globalen Kampf gegen das Coronavirus und die Zusammenarbeit zur Überwindung der sozioökonomischen Folgen der Pandemiekrise zu erörtern.

Bemerkungen: