NATO wird die militärische Präsenz in der Schwarzmeerregion erhöhen

Die Ukraine und die NATO werden die Präsenz von Kräften und Vermögenswerten an Land, auf See und im Luftraum der Schwarzmeerregion verstärken.

NATO wird die militärische Präsenz in der Schwarzmeerregion erhöhen

Der ukrainische Verteidigungsminister Andrej Taran und der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg haben dieses Thema bereits erörtert.

Sie wollen die Luftpatrouille und die Präsenz von Marineschiffen der Mitgliedsländer der Allianz erhöhen.

«Die Parteien einigten sich darauf, die Präsenz von Streitkräften und Vermögenswerten an Land, auf See und im Luftraum der Schwarzmeerregion zu verstärken, indem sie die Patrouillen in der Luft und die Präsenz von Schiffen der Seestreitkräfte der Mitgliedsländer der Allianz verstärkten», heißt es in einer Erklärung auf der Website des ukrainischen Verteidigungsministeriums.

Bemerkungen: