Die USA werden den START-Vertrag nicht verlängern

Vertrag über die Reduzierung offensiver Waffen (Treaty between the United States of America and the Russian Federation on Measures for the Further Reduction and Limitation of Strategic Offensive Arms, New START) kann als tot angesehen werden.

Die USA werden den START-Vertrag nicht verlängern

Die USA weigern sich, ihn zu verlängern. Das gab der russische Außenminister Sergej Lawrow bekannt. Washington hält es nicht für notwendig, an einer Verlängerung des START-Vertrags zu arbeiten.

Bemerkungen: