Die USA wollen militärische Ausrüstung im Wert von 620 Millionen US-Dollar an Taiwan verkaufen

Das US-Außenministerium unterstützte die Idee, eine Charge militärischer Ausrüstung an Taiwan zu verkaufen. Der Preis beträgt ungefähr 620 Millionen US-Dollar.

Die USA wollen militärische Ausrüstung im Wert von 620 Millionen US-Dollar an Taiwan verkaufen

Das gab chinesische Tageszeitung Huánqiú Shíbào (Global Times) unter Bezugnahme auf taiwanesische Medienberichte bekannt.

«Das US-Verteidigungsministerium für militärische Zusammenarbeit (DSCA) teilte am 9. Juli mit, dass das Außenministerium den Verkauf von Technologien und Ausrüstung für die Modernisierung von Patriot-III-Raketen in Höhe von 620 Millionen US-Dollar an Taiwan genehmigt hat», heißt es in der Erklärung.

Bemerkungen: