In Libyen wurde eine militarisierte Zone geschaffen — neue Konfrontation erwartet

Regierung der Nationalen Übereinkunft (GNA) hat die Schaffung einer «militarisierten Zone» westlich der Hafenstadt Sirte angekündigt.

In Libyen wurde eine militarisierte Zone geschaffen - neue Konfrontation erwartet

Nach Angaben des Hauptquartiers des GNA-Kommandos befanden sich in der militarisierten Zone die Siedlungen Abugrein, Alveska und Buvayrat-Hasson. Jede Bewegung ist hier verboten.

Die Militanten werden Sirte und den Luftwaffenstützpunkt Jufra stürmen, um Einheiten der Libysch-Nationen Armee (LNA) von Marschall Khalifa Haftar zu vertreiben.

Bemerkungen: