Explosion in Teheran — eine Person verletzt

Laut internationalen Medienberichten kam es in der iranischen Hauptstadt Teheran zu einer Explosion.

Explosion in Teheran - eine Person verletzt

Laut Teherans Feuerwehrleuten ereignete sich die Explosion im nördlichen Teil der Stadt im Keller eines alten zweistöckigen Hauses, das etwa 30 Gasflaschen enthielt, von denen einige etwa fünf Kilogramm wogen.

Infolge des Vorfalls wurde eine Person verletzt, die mit Gasflaschen arbeitete.

Nach den Explosionen in der Gegend wurde ein Stromausfall gemeldet.

Bemerkungen: