Ehemaliger Beamter im Iran hingerichtet

Ein ehemaliger iranischer Verteidigungsbeamter wurde wegen Spionage für die US Central Intelligence Agency verurteilt.

Ehemaliger Beamter im Iran hingerichtet

Am Dienstag, 14. Juli, berichten Vertreter des Justizsystems der Islamischen Republik.

Der Verurteilte Reza Askari arbeitete in der Luftraumabteilung des Ministeriums und ging 2016 in den Ruhestand. Letzte Woche wurde er hingerichtet, weil er Verschlusssachen in den USA verkauft hatte.

«In den letzten Jahren seines Dienstes ging er eine Verschwörung mit der CIA ein, verkaufte Informationen über unsere Raketen und nahm ihr Geld», sagte Golamkhossein Esmaili, Sprecher der Justiz.

loading...

Bemerkungen: