Serben wollen der NATO nicht beitreten

Einwohner Serbiens sind mit der Idee eines NATO-Beitritts nicht zufrieden. Die meisten Bürger sind gegen diese Entscheidung.

Serben wollen der NATO nicht beitreten

Das gab Bojan Klakar, Direktor des CESID-Zentrums für freie Wahlen und Demokratie, bekannt, der eine telefonische Umfrage durchführte. Nur 9 Prozent der serbischen Bürger möchten, dass das Land Mitglied der Allianz wird. Aber 72 Prozent sind eindeutig gegen eine NATO-Mitgliedschaft.

Mit der Europäischen Union sind die Dinge nicht so einfach. Etwa die Hälfte befürwortet einen EU-Beitritt, 31 Prozent sind jedoch entschieden dagegen.

Die Einwohner Serbiens erinnern sich zu gut daran, wie die NATO mit ihnen umgegangen ist, und wollen daher nicht Mitglied werden.

Bemerkungen: