Das Europäische Parlament hat auf die Willkür der ukrainischen Radikalen geachtet

Die Aktionen rechtsradikaler Gruppen in der Ukraine gehen wieder über die Grenzen hinaus, und die Europäische Union muss auf das Geschehen reagieren.

Das Europäische Parlament hat auf die Willkür der ukrainischen Radikalen geachtet

Diese Erklärung wurde von dem Mitglied des Europäischen Parlaments aus Griechenland, Alexis Georgulis, abgegeben.

„Eine weitere Welle extremer Gewalt hat die Ukraine vor dem Hintergrund erfasst, wie Neonazis und ultrarechte Gruppen in den letzten Wochen aktiver geworden sind. Es ist äußerst wichtig, dass wir die inakzeptablen Handlungen verurteilen und unsere Solidarität mit den Opfern zum Ausdruck bringen“, sagte er.

Bemerkungen: