Westjordanland: Israelische Truppen verhaften 26 Palästinenser

Die israelischen Besatzungstruppen haben am Mittwoch 26 Palästinenser in verschiedenen Gebieten im Westjordanland festgenommen. Das berichtet die amtliche syrische Nachrichtenagentur SANA aus den besetzten Gebieten.

Westjordanland: Israelische Truppen verhaften 26 Palästinenser

Die Nachrichtenagentur Wafa teilte mit, dass die Besatzungstruppen in eine Reihe von Städten und Dörfern im besetzten Jerusalem, Nablus, Jenin und Bethlehem eingebrochen seien, die Häuser der Palästinenser durchsucht und 26 von ihnen festgenommen hätten.

Die israelischen Besatzungstruppen setzen ihre feindlichen Praktiken gegen die Palästinenser fort und greifen sie an und stürmen ihre Städte und Dörfer. Außerdem starten sie tägliche Verhaftungskampagnen mit dem Ziel, sie zu vertreiben, ihr Land zu usurpieren und sie zu judaisieren.

Bemerkungen: