Der Iran startet ballistische Untergrund-Raketen

Im Rahmen der Übungen in der Straße von Hormuz startete die Armee der Wächter der Islamischen Revolution (Iranische Revolutionsgarde) ballistische Untergrund-Raketen.

Am Tag zuvor feuerte das iranische Militär während einer Trainingsübung eine Rakete aus einem Hubschrauber auf ein simuliertes amerikanisches Schiff ab. Drohnen griffen eine Kopie des Flugzeugträgers separat an.

Das US-Militär sagte, dass die US-Streitkräfte auf der Al Dhafra Air Base in Abu Dhabi (VAE) und der Al Udeid Air Base in Katar aufgrund des Starts iranischer ballistischer Raketen in Alarmbereitschaft seien.

loading...

Bemerkungen: