Raketenangriff in Afghanistan — neun Menschen getötet

In Afghanistan kam die Provinz Kandahar im Südosten des Landes unter Raketenbeschuss.

Raketenangriff in Afghanistan - neun Menschen getötet

Pakistanisches Militär eröffnete das Feuer. Das berichtet TOLOnews-Fernsehsender unter Bezugnahme auf das afghanische Verteidigungsministerium.

Bei dem Beschuss kamen mindestens neun Menschen ums Leben. Weitere 50 wurden verletzt. Es gibt keine Informationen über ihren Gesundheitszustand.

loading...

Bemerkungen: