US-Kongress will die Präsidentschaftswahlen nicht verschieben

US-Kongress unterstützt nicht die Idee von Präsident Donald Trump, die für November geplanten Präsidentschaftswahlen zu verschieben, teilte Reuters mit.

US-Kongress will die Präsidentschaftswahlen nicht verschieben

«Präsident Donald Trump hat am Donnerstag die Idee vorgebracht, die US-Wahlen, die am 3. November geplant sind, zu verschieben. Sowohl die Demokraten als auch seine Republikaner im Kongress haben diese Idee nicht unterstützt. Kritiker und sogar Trump-Verbündete wiesen die Idee als leichtfertig und nur als Versuch ab, von den verheerenden Wirtschaftsnachrichten abzulenken», wurde berichtet.

 

loading...

Bemerkungen: