Im Zentrum Berlins griffen Unbekannte ein Einkaufszentrum an

Im Zentrum Berlins haben nach Angaben des örtlichen Rettungsdienstes Unbekannte ein Einkaufszentrum angegriffen.

Im Zentrum Berlins haben nach Angaben des örtlichen Rettungsdienstes Unbekannte ein Einkaufszentrum angegriffen.

Dies geschah im Raum Kreuzberg an der U-Bahnstation Hermannplatz. Die Angreifer sprühten Tränengas und es gibt «zahlreiche Opfer». Jetzt ist der Bereich geschlossen, die Einzelheiten des Vorfalls wurden nicht angegeben.

Bemerkungen: