Demonstranten stellten Zelte im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt auf

Demonstranten blockierten den Verkehr im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt Sofia und bauten dort Zelte auf.

Demonstranten stellten Zelte im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt auf

Die Demonstranten sind unzufrieden mit den mangelnden Ergebnissen der Behörden des Landes im Kampf gegen die sozioökonomische Krise und empört sich auch über die zunehmenden Korruptionsskandale. Zuvor hatte der Präsident des Landes, Rumen Radew, die Regierung und den Generalstaatsanwalt aufgefordert, zurückzutreten, um den politischen Prozess «neu zu starten und zu modernisieren».

Bemerkungen: