Donbass: Kiewer Kämpfer stören die Arbeit der OSZE-Drohnen

Die Streitkräfte der Ukraine führen einen elektronischen Kampf (EK), um die Arbeit der OSZE zu stören.

Donbass: Kiewer Kämpfer stören die Arbeit der OSZE-Drohnen

Das berichtet die Volksmiliz der Volksrepublik Donezk (DVR).

EK umfasst militärische Maßnahmen in der Auseinandersetzung um die Nutzung des elektromagnetischen Spektrums.

«Aktiver Einsatz von EK-Kriegsmitteln durch den Feind aufgezeichnet. Mobile Gruppen des 306. separaten Bataillons im Verantwortungsbereich der 36. Brigade im Bereich der Siedlung Lebedinskoje haben die Kontroll- und Navigationskanäle der OSZE-Drohnen unterdrückt», wurde berichtet.

Darüber hinaus verwenden Militante UAVs, um internationale Beobachter zu überwachen.

Bemerkungen: