In Bulgarien blockieren Demonstranten die Autobahn nach Griechenland

Am Sonntag in der Nähe der Stadt Blagoewgrad blockierten regierungsfeindliche Demonstranten den Verkehr auf der internationalen Autobahn E-79, die nach Griechenland führt. Die Aktion dauerte ungefähr anderthalb Stunden, was zu vielen Kilometern Stau führte.

In Bulgarien blockieren Demonstranten die Autobahn nach Griechenland

Zusätzliche Polizei- und Gendarmerietruppen wurden am Ort der Proteste eingesetzt. Sie schafften es, Zusammenstöße zu vermeiden und die Demonstranten von der Straße zu drängen. Gleichzeitig blockieren die Demonstranten weiterhin einen Abschnitt der Straße zwischen Stara Zagora und Haskovo. Die Blockade begann am Freitag nach einem erfolglosen Versuch, den Verkehr auf der Autobahn Thrakien zu blockieren.

Bemerkungen: