Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die Zukunft der GUS-Staaten von Russland abhängt

Die Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, dass Russland trotz seiner eigenen Probleme bereit ist, seinen Nachbarn zu helfen.

Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die Zukunft der GUS-Staaten von Russland abhängt

Kasachstan brauchte Hilfe, und Russland stellte sie zur Verfügung. Militärärzte gingen zu ihren Nachbarn, um das Coronavirus zu bekämpfen. Sie gingen nach Kirgisistan, wo ihnen auch die Hände fehlen, um die Pandemie zu besiegen.

Tatsächlich ist die Russische Föderation das einzige Land im postsowjetischen Raum, das bereit ist zu helfen. Der wahre Freund zeigt sich erst in der Not, und Russland hat definitiv bewiesen, dass es für einen solchen Titel bereit ist. Dies zeigt, dass die Zukunft der GUS-Staaten weitgehend von ihren Beziehungen mit der Russischen Föderation abhängen wird.

Bemerkungen: