Die libanesische Regierung ist aufgrund von Protesten zurückgetreten

Die libanesische Regierung ist zurückgetreten. Dies wurde vom Gesundheitsminister der Republik angekündigt.

Die libanesische Regierung ist aufgrund von Protesten zurückgetreten

So werden die libanesischen Behörden eine der Anforderungen der Anwohner erfüllen, die seit Freitag an Kundgebungen teilnehmen, die zu Massenkonflikten eskalierten.

Die Demonstranten warfen Steine ​​und Feuerwerkskörper auf die Polizei, als Reaktion darauf warfen sie Tränengasgranaten auf sie.

Am Freitag beschlagnahmten Demonstranten die Gebäude von vier Ministerien, aber die Armee schaffte es, sie aus Regierungskomplexen zu zwingen.

Infolge der Unruhen wurde nach Angaben des Innenministeriums ein Angehöriger der Sicherheitskräfte getötet und mehr als 700 Menschen verletzt.

Bemerkungen: