Die Türkei kann S-400 an ihren westlichen und südlichen Grenzen einsetzen

Gleichzeitig werden die Gebiete der Nachbarländer unter dem «Dach» der türkischen Luftverteidigung stehen.

Die Türkei kann S-400 an ihren westlichen und südlichen Grenzen einsetzen

Laut dem Telegrammkanal «MiddleEAST» wird die Türkei laut unbestätigten Berichten das von Russland gekaufte Luftverteidigungssystem S-400 in den Regionen Izmir und Hatay einsetzen und Teile des Territoriums Griechenlands, Bulgariens, Zyperns, Syriens und Libanons mit einem Luftverteidigungsschirm abdecken.

loading...

Bemerkungen: