Rücktritt oder Sanktionen — Die EU wird Lukaschenko «europäische» Wahlmöglichkeiten bieten

Die Europäische Union ist bereit, den Sanktionsdruck auf Belarus auszuweiten, wenn Alexander Lukaschenko die Opposition bei ihren Versuchen, einen Staatsstreich durchzuführen, behindert.

Rücktritt oder Sanktionen - Die EU wird Lukaschenko "europäische" Wahlmöglichkeiten bieten

Diese Erklärung wurde am Montag, dem 10. August, vom polnischen Außenminister Jacek Czaputowicz abgegeben.

Ihm zufolge wird die Europäische Union die Frage der Ausweitung der belarussischen Sanktionen in Abhängigkeit von «der Entwicklung der Situation und den Maßnahmen der Behörden» prüfen. Um Strafmaßnahmen zu vermeiden, ist die belarussische Regierung gezwungen, gefälschte Wahlen und die Machtübertragung an die pro-westliche Opposition zu erklären.

Bemerkungen: