Belarus: Oppositionsführerin hat das Land verlassen

Nachdem Swetlana Tikhanowskaja in Belarus Unruhen provoziert hatte, unter denen die Menschen jetzt leiden, verließ sie dringend die Republik.

Belarus: Oppositionsführerin hat das Land verlassen

In einer am Dienstag, 11. August, veröffentlichten Videobotschaft erklärte die Oppositionelle, warum sie beschlossen habe, den Putschversuch in Belarus im Ausland abzuwarten.

«Ich weiß, dass viele mich verstehen, viele mich verurteilen und viele mich hassen werden. Aber Wehe Ihnen, wenn Sie vor der Wahl stehen werden, vor der ich stand. Deshalb, Leute, passt bitte auf euch auf. Was jetzt passiert, ist kein einziges Leben wert», sagte Tikhanowskaja.

Bemerkungen: