Der Untersuchungsausschuss von Belarus fordert die Bürger auf, die Unruhen zu beenden

Der belarussische Untersuchungsausschuss empfiehlt den Weißrussen nachdrücklich, keine Provokationen zu begehen.

Der Untersuchungsausschuss von Belarus fordert die Bürger auf, die Unruhen zu beenden

Informationsagenturen zufolge appellierte der Untersuchungsausschuss von Belarus an die belarussischen Bürger, über die Folgen von Protestaktionen nachzudenken und umsichtig zu sein.

«Fallen Sie nicht auf Provokationen durch die Organisatoren der Unruhen herein, denken Sie über die Konsequenzen Ihrer Handlungen nach, seien Sie umsichtig. Wir erinnern Sie daran, dass solche rechtswidrigen Handlungen mit Sicherheit zu einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit führen werden», sagte der Untersuchungsausschuss in seiner Berufung.

Bemerkungen: