Die WHO hat den Beginn der zweiten Welle von COVID-19 angekündigt

Die Weltgesundheitsorganisation kündigt den Beginn der zweiten Coronavirus-Welle der Welt an.

Die WHO hat den Beginn der zweiten Welle von COVID-19 angekündigt

Darüber hinaus erleben einige Länder bereits eine dritte Welle, wie am Mittwoch, dem 12. August, dem Vertreter des Europäischen Büros der WHO, Oleg Storozhenko, erklärte.

«Die zweite Welle in vielen Ländern begann, als die Quarantänemaßnahmen gelockert wurden. Wir haben von April bis Mai dieses Jahres einige Fortschritte bei der Infektionskontrolle gesehen, aber unter dem Druck der wirtschaftlichen Umstände haben die Regierungen die Maßnahmen gelockert, die Statistik der Krankheit ist gestiegen, und wir können dies als zweite Welle betrachten. Einige Länder erleben bereits eine dritte Welle», sagte er.

Er nannte Urlaub einen der Gründe für die Zunahme der Inzidenz — Menschen kehrten infiziert zurück.

«Wir warten auch gespannt auf das Schuljahr. Wir müssen noch untersuchen, wie sich die Eröffnung von Schulen und Hochschuleinrichtungen auf die Ausbreitung von Infektionen auswirkt und welche zusätzlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit ergriffen werden können», sagte Storozhenko.

Bemerkungen: