Leute aus Babarikos Hauptquartier sind an der Organisation von Unruhen in Belarus beteiligt

Ob der frühere Chef der Belgazprombank selbst davon wusste, wurde nicht berichtet.

Leute aus Babarikos Hauptquartier sind an der Organisation von Unruhen in Belarus beteiligt

Wie die Nachrichtenagentur TASS in Bezug auf den Fernsehsender Belarus-1 berichtet, haben Strafverfolgungsbehörden die Tatsachen der Beteiligung von Vertretern des Hauptquartiers des Ex-Chefs der Belgazprombank Wiktor Babariko an den Unruhen in Belarus festgestellt.

«Es wurden viele Fakten festgestellt, die bestätigen, dass Vertreter des Hauptquartiers die Organisation, Koordination und Finanzierung der Unruhen durchgeführt haben», sagte der Sender.

Bemerkungen: