Jemen: Ansallah-Rebellen ist ein massiver Schlag gegen Al-Kaida gelungen

Die Ansarallah-Streitkräfte, auch Houthies genannt, stehen kurz vor einem entscheidenden Sieg gegen die Terrororganisationen Al-Kaida der Arabischen Halbinsel (AQAP) und des Islamischen Staates (ISIS / ISIL / IS / Daesh — in Russland verboten) im Zentraljemen.

Jemen: Ansallah-Rebellen ist ein massiver Schlag gegen Al-Kaida gelungen

Nach den neuesten Berichten der Front haben die Ansarallah-Streitkräfte in den letzten 24 Stunden mehrere Gebiete innerhalb des Gouvernements Al-Bayda erobert, darunter eine Reihe von Hügeln und Beobachtungspunkten.

Der Erfolg der Ansarallah-Bewegung hat sie in die Lage versetzt, diesen Terroristen in der Nähe des Gouvernements Dhamar zu beseitigen.

Gleichzeitig rücken die Ansarallah-Streitkräfte auch in der Nähe der Achse des Marib-Gouvernorats vor, um die Truppen der Islah-Miliz in der Nähe der Verwaltungshauptstadt zu isolieren.

Seit Beginn des neuen Jahres ist es den Ansarallah-Streitkräften gelungen, einen großen Teil des Territoriums in Marib, Al-Jawf und Sanaa zu erobern. Dies hat zu einigen wichtigen Siegen geführt, insbesondere entlang der Hauptstraße, die diese Gouvernorate verbindet.

 

Bemerkungen: